Reportnamen im Assistant während der Durchführung ändern

Nachdem Sie im Assistant ein Dokument geöffnet haben (und somit einen Report erzeugt haben), klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte und auf Metainfo.


Jetzt können Sie durch tippen/klicken direkt in den Titel Ihre Änderung schreiben.

Reports umbenennen im Assistant

In der Metainfo finden Sie sowohl den neuen Reporttitel wie auch den ursprünglichen Dokumentennamen.

Reports umbenennen Metainfo


Reportnamen im Bereich Reports ändern

Die Umbenennung funktioniert sowohl im Editor als auch im Assistant auf die gleiche Weise. Gehen Sie (im Editor sowie im Assistant) in den Bereich Reports, öffnen Sie den gewünschten Report und klicken direkt in den Titel oben links.

Reports umbenennen im Bereich Reports

Reportnamen im Bereich Aufträge ändern

Das Umbenennen des Reporttitels im Auftrag funktioniert durch Tippen/Klicken in den Titel. Benennen Sie dort den Titel wie gewünscht um.

Reports umbenennen im Bereich Auftrag

Best Practice Beispiele

  • Dokumente dienen als Vorlage für bspw. "Abweichungs-Report".
    Das Dokument ist damit ein generisches Formular, gültig für eine Vielzahl an Anlagen, Prozessen oder Produkten.
    Bei einer Abweichung wird ein QR-Code gescannt, welcher das Formular aufruft (QR-Code Artikel). Anschließend wird das Abweichungs-Report ausgefüllt und der Titel umbenannt.
  • Nutzer können generischen Reports individuelle Namen geben (bspw. für den Wartungsvorgang) und ihren Report später einfacher über die Suche wiederzufinden
  • Reports aus einem wiederkehrenden Auftrag generiert werden. Somit können Sie die einzelnen Reports unterscheiden und sie einfacher suchen und finden.

Bitte beachten Sie ❗

Derzeit ist diese Funktion lediglich möglich für noch nicht abgeschlossene Reports.

War diese Antwort hilfreich für Sie?