Viele unserer Kunden bilden StĂĽck fĂĽr StĂĽck Ihre komplexen Variantenkonfiguration mittels modularer Dokumente und Strukturklassen und -merkmalen ab.

Wir arbeiten auch in dieser Version weiter an diesen mächtigen Funktionen und freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Ideen.

HinzugefĂĽgt - neue Funktionen

"Entschachteln" (Unbox) von Modulen in einem Dokument - individuelle Vorlagen erstellen

Wir liefern ein weiteres mächtiges Werkzeug im Bereich der modularen Dokumente für die Abbildung Ihrer Varianten: "Unboxing".

Geschachtelte Dokumente lassen sich so einfach wieder entschachteln und der Inhalt individuell bearbeiten.

Das ermöglicht Ihnen ganz neue Möglichkeiten im Bereich der Vorlagennutzung.

Unbox eines Moduls in ein Dokument

Automatische Statusänderung für Echtzeit Statusmeldungen, intuitivere Bedienung und präzisere Auswertungen

Die Funktionalität auf einen Blick

  • Bei Verlassen eines Reports ĂĽber den Button Später fortsetzen wird beim Report der Status Pausiert automatisch gesetzt
  • Dies geschieht nicht, wenn noch jemand im Report aktiv ist
  • Beim erneuten Ă–ffnen des Reports wird der Status automatisch auf in AusfĂĽhrung gesetzt
  • Der Status Problem bleibt davon unberĂĽcksichtigt und kann nur manuell geändert werden
Später fortsetzen eines Reports

Damit wird nicht nur die Bedienung intuitiver - die Statusmeldungen der Reports sind damit auch in Echtzeit angezeigt. Ebenso werden Cycle-Zeiten präziser erfasst und können damit ein noch besseres Abbild der Realität in Ihrem Analytics Modul schaffen.

Pausierter Report nach Verlassen über später fortsetzen

Beim Ausschalten des Tablets, schließen des Browsers oder einfachen Weglegen des Tablets wird der Status nicht verändert, um keine Ungenauigkeiten zu schaffen.


Den Überblick auf das Wesentliche schärfen mit dem neuen Tabellendesign

Die Ă„nderungen im Bereich Dokumente auf einen Blick

  • Checkbox zum Anwählen fĂĽr Massenoperationen immer verfĂĽgbar - es muss keine ID-Spalte mehr eingeblendet werden
Auswahl Checkbox pro Zeile

  • Farbmarker fĂĽr jedes Dokument je nach Zustand
Farbmarkierung zum Zustand eines Dokuments
  • Anzeigen eines Entwurfs unterhalb des aktiven Dokuments
  • Der Statusfilter "Neuste Version"
    wurde entfernt
Statusfilter ohne Letzte Version

Darüber hinaus wurde die Informationsdichte durch Platzeinsparungen und eine schlankere Tabelle erhöht.

Ă„nderungen - verbesserte Funktionen

Dokumentenvorschau nun auch im Assistant

Im Assistant ist es ab sofort möglich, über den Button Vorschau in eine Dokumentenvorschau zu gelangen, ohne den Report zu öffnen.

Vorschau Button im Assistant fĂĽr Dokumente

Erweiterte Informationen im .xlsx und .csv Export

Die Interaktions-Tags werden nun auch in .xlsx und .csv Export in einer eigenen Spalte zur VerfĂĽgung gestellt, so dass eine Auswertung via Excel oder PowerPivot nichts im Wege steht.

Entfernte Eigenschaften

stepType
rowCount
interactionCount

HinzugefĂĽgte Eigenschaften

interactionVersionPersistentId
interactionTagIds
interactionTagNames
progressState
progressPassed
interactionValuePassed


Persistent Interaction ID und Interaction ID fĂĽr Interaktionen

FĂĽr alle Integratoren und Automatisierungen bieten wir im Editor mit der sogenannten Persistent Interaction ID und der Interaction ID eine wichtige Information.

Interaction ID und Persistant Interaction ID

Diese IDs ermöglichen Interaktionswerte direkt abzufangen und in individuellen Workflows, zur erweiterten Auswertung oder für sonstige Automatisierungen zu nutzen.

Name

KĂĽrzel

Verwendungszweck

Interaction ID

ID

ID dieser Interaktion fĂĽr exakt eine Dokumenten Version

Persistent Interaction ID

P.ID

Plattformweite, ĂĽber Versionen hinweg konstante, ID zum Nachverfolgen von Eingabewerten

Behoben - Behobene Funktionsbeeinträchtigungen

  • Bedienung der Nutzersuche verbessert
  • Behoben: Dokument verweilt flackernd im Bearbeiten-Modus, falls die Sprache geändert werden soll.
  • Kalender im Bereich Aufträge nun mit sieben statt fĂĽnf Wochentagen
  • Ungenauigkeiten im Bereich Analytics bei der Anzahl von Dokumenten und Reports behoben
  • Präzisere Fehlermeldung beim Löschen eines Dokuments, welches bspw. aktuell blockiert wird
  • Fehlende Ăśbersetzung im Bereich Tasks ergänzt und ausgebessert
  • Behoben: Hinweismeldung im Bereich Tags, falls ein Tag bereit existiert und somit nicht doppelt angelegt werden kann
  • Behoben: "Woche" im Bereich Aufträge fĂĽr wiederkehrende Aufträge konnte nicht ausgewählt werden
  • Behoben: Anwendungssprache wechselt nicht unmittelbar
  • Behoben: Einfrieren im Report Bereich, nach Wechseln in den Offline-Modus
  • iOS: Play-Button und Vorschaubild wieder verfĂĽgbar
  • Azure Login fĂĽr Erstanmeldung funktioniert nach URL-Umstellung wieder problemlos
  • Zeilenumbruch im Bereich der Arbeitsgänge wieder konsistent, so dass längere Texte nicht abgeschnitten werden
  • Firefox: Modulares Dokument innerhalb eines Dokuments kann auch bei längerem Dokumenten-Namen wieder geöffnet werden
  • "Abbrechen" eines veröffentlichten Auftrags wieder möglich
  • Behoben: Nach dem Ă–ffnen eines Moduls kam es zeitweise zu Problemen der Darstellung
  • Behoben: Weiterleitung zum Dokument nach Login funktioniert wieder
  • Problem mit dem PDF-Service bei der Erstellung von Reports behoben
  • Anordnung der Bilder im Editor korrigiert

War diese Antwort hilfreich fĂĽr Sie?