Sie können bestehende Strukturklassen mit weiteren Strukturmerkmalen erweitern.

In unserem Beispiel möchten wir der Klasse Product ein neues Klassen-Merkmal hinzufügen.

Klasse mit Klassenmerkmalen

Dazu benötigen Sie die entsprechende Berechtigung auf das Datencenter zuzugreifen.

Öffnen Sie das Datencenter in der linken Menüleiste und wählen Sie Klassen-Merkmale aus.

Datencenter

Sie erhalten eine Übersicht aller auf der Plattform existierenden Strukturmerkmale.

Übersicht Klassenmerkmale

Klicken Sie anschließend auf Aktionen und wählen Sie dort Klassen-Merkmale aus.

Aktionen Auswahl Klassenmerkmal

Es öffnet sich nun ein separates Fenster, in welchem Sie die Eigenschaften des Klassen-Merkmals pflegen können.

Wählen Sie zunächst, für welche Klasse Sie das Merkmal erstellen wollen.

Auswahl der Klasse für ein Klassen_Merkmal

Anschließend pflegen Sie die Eigenschaften des Merkmals für die einzelnen Merkmale (Attribute) ein.

Im Screenshot unten haben wir bereits die ersten zwei Attribute des Klassen-Merkmals 000017086 sowie Beispielprodukt 17086 eingepflegt.

Klassen-Merkmal ausfüllen

Sollte eine Abhängigkeit zwischen Klassen bestehen, können Sie diese ebenfalls über ein Dropdown Menü pflegen und so die Verbindung herstellen.

In unserem Beispiel gehört Beispielprodukt 17086 der Klasse C (Aviation and Space) an.

Auswahl der Abhängigkeit im Klassen-Merkmal

Wichtig: Füllen Sie alle Eigenschaften aus. Die Eigenschaften sind individuell auf Ihre Plattform angepasst und von Ihrem Unternehmen definiert worden.

Nach der Erstellung des Merkmals erscheint dies in der Filterübersicht unter der entsprechenden Klasse.

Filteranzeige mit neuem Strukturklassen-Merkmal
War diese Antwort hilfreich für Sie?